Julia Kunkler

Julia Portrait final Kopie

Bereits im Kindesalter hatte ich ein großes Interesse am handwerklichen Arbeiten.

Anspruch entsteht und begründet sich in der Ausübung des Handwerks und seiner Tradition. Auf der Suche nach neuen Formensprachen, gibt mir ihre Bewahrung und die stetige Weiterentwicklung die beste Grundlage, Form und Aussage zu einem Gesamtbild zu vereinen. In der Entwurfsphase liegt für mich der eigentliche schöpferische Akt und Anspruch.

Im Jahr 2018 habe ich den Meistertitel in meinem Handwerk erlangt.

Doch damit ist meine Entwicklungsgeschichte noch lange nicht zu Ende. Lebenslanges Lernen ist meine Motivation.

 

 

 

 

2021

  • Finalistin im Kunstwettbewerb "2020" der King House Gallery in Stratford-Upon-Avon, UK

2020

  • Mitglied im Künstlerkollektiv Plattform 11
  • Gruppenausstellung „Outletcity x Plattform11“ in Metzingen

2019

  • Gruppenausstellung „Holzbildhauerinnen im Kabinett“ im Museum für Holzbildhauerei, Brienz CH
  • Gruppenausstellung im Goethesaal des Hofguts Sternen in der Ravennaschlucht, Breitnau
  • Teilnahme am europäischen Gestaltungspreises mit Ausstellung im Regierungspräsidium Karlsruhe
  • Teilnahme am Holzbildhauersymposium in Grafenhausen

2018

  • Holzbildhauersymposium der Ökologiestation Lahr
  • Gruppenausstellung im Außenbereich der Landesgartenschau in Lahr
  • Ausstellung der Meisterstücke in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Freiburg in der Meckelhalle Freiburg
  • Meisterprüfung im Holzbildhauerhandwerk mit Jahresbestleistung

2016

  • Weiterbildungsstipendium im Rahmen der Begabtenförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
  • Erste Preisträgerin im Gestaltungswettbewerb „gute Form“
  • Zweite Bundessiegerin im PLW Wettbewerb
  • Gesellenprüfung im Holzbildhauerhandwerk
  • Teilnahme am europäischen Gestaltungspreis mit Ausstellung im Regierungspräsidium Karlsruhe, Daetz-Centrum in Lichtenstein und der Landesvertretung Baden-Württemberg der Europäischen Union in Brüssel

2014

  • Gruppenausstellung des Berufskollegs für Bildhauerei in Freiburg

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER